+14
In Prüfung

Virtuelles depot

Ludwigp vor 10 Monaten in Konten aktualisiert von AndrejR Vor 21 Stunden 6

Ein virtuelles Depot, in das ich meine Aktien manuell eintrage. Die App zieht sich dann irgendwoher die Kurse und ich habe immer eine aktuelle Übersicht ohne mein Depot verknüpfen zu müssen

Finanzguru Version:

Antwort

Antwort
In Prüfung

Hi Ludwigp,

unterstützen wir dein Depot nicht oder möchtest du es nicht einbinden? 

Viele Grüße

Chris

Antwort
In Prüfung

Hi Ludwigp,

unterstützen wir dein Depot nicht oder möchtest du es nicht einbinden? 

Viele Grüße

Chris

dem schließe ich mich auch an. Leider können folgende von mir genutzte Depots noch nicht verwendet werden: 


- Trade Republik (ganz wichtig)

- Scalable

- Krypto Depots (auch wichtig)


Gerade wenn keine Direktanbindung ist, wäre eine virtuelle Depotlösung schon sehr gut, um auch solche Werte mit einpflocken zu können.

Hi Reik,

Scalable kannst du hinzufügen. Wähle dazu einfach die Baader Bank aus und nutze die Zugangsdaten, die du von der Baader Bank erhalten hast.

Crypto-Wallets: Dazu gibt es einen eigenen Thread, da gibt es vielleicht bald Neuigkeiten ;)

TR: Wird kommen, wir sind hier in Abstimmung mit TR.

Viele Grüße

Chris

+4

Hallo liebes Finanzguru Team, 

ich würde mich auch über ein virtuelles Depot freuen (bei dem man dann einfach Aktientitel, Einkaufskurs und Menge eingeben kann, sodass der Gewinn/Verlust über den aktuellen Wert berechnet werden kann). Bei mir hat es den Hintergrund, dass meine Aktien des Arbeitgebers auch auf einem Depot vom Arbeitgeber in England liegen. Die Bank wird also sicher nicht eingebunden. Um dann trotzdem die Übersicht in einer App zu haben, wäre dies eine mMn sinnvolle Erweiterung! 👍

Mfg 

Marc

+2

Ich finde die Idee auch sehr sinnvoll. Die letzten Monate haben gezeigt dass die Einbindung von anderen/ neuen Depots seine Zeit dauert. Ich kann es mir auch so vorstellen:


Variante 1

  • Manuelles Depot anlegen 
  • ETF etc. hinzufügen, Menge ergänzen 
  • Finanzguru ermittelt den aktuellen Wert im Hintergrund 
  • Der Depotwert wird (mit Verlauf) angezeigt 


Variante 2

  • Manuelles Depot anlegen 
  • Depotgesamtwert wird manuell eingetragen 
  • In regelmäßigen Abständen zb. Alle 2 Wochen trage ich den neuen Depotwert ein 
  • Finanzguru zeigt mir in der Übersicht den letzten depotwert an 
  • Im Depot wird ein Verlauf mit + und -, also Veränderung des depotwerts angezeigt 


Viele Grüße Martin 

Hi Guru Team,


sehr gute App, ich würde sie aber erweitert sehen um wirklich meine gesamten Finanzen abzubilden. 
Habe ein Depot bei E*trade. Habt ihr auch ausländische Banken/Depot aufzubieten. Sollte eigentlich möglich sein wie z.B. bei DeltaAPP. Diese gefällt mir aber bei weitem nicht so wie Finanzguru. Oder zumindest die möglich ein manuellstes Depot anzulegen wie oben schon gewünscht. Und die Möglichkeit den Aktienkurs auch in USD einzutragen. 

Danke für die Umsetzung 

Andrej