+223
Wunschliste

American Express lässt sich trotz korrekter Zugangsdaten nicht aktualisieren

F3ynd vor 2 Jahren in Konten aktualisiert von Finanzguru vor 2 Monaten 137 7 duplikate

Seit Montag funktioniert der Login der AMEX-Karte nicht mehr.

Amex hat am Montag die App aktualisiert - gegebenenfalls ist die API auch geändert worden.

Besten Gruß

Finanzguru Version:

Antworten

Antwort

So ist dies nicht der Fall, auch das würden wir kommunizieren.

Vor den technischen Störungen stand die American Express auch bereits zur Verfügung und wir hoffen, dass wir dies auch wieder gewährleisten können. 

Leider sind wir hier nicht unabhängig und müssen verschiedene Faktoren berücksichtigen. 

Bitte entschuldige die Umstände.

Viele Grüße

Chris 

Antwort

Hi Errurion,


danke für deinen Vorschlag.

Wir nehmen diesen gerne mit auf unsere Wunschliste auf.


Wir sind gespannt was andere NutzerInnen davon halten?! 

Aktuell priorisieren wir noch andere Themen und werden uns im Anschluss wieder weiteren Wünschen und Ideen unserer Community widmen.


Die Wünsche unserer NutzerInnen behandeln wir dabei natürlich priorisiert. :-)

Viele Grüße,
Chris

+1
Antwort

Guten Morgen Marco, 

deine Verärgerung können wir grundsätzlich nachvollziehen, finden es aber doch sehr schade, dass unsere sehr ehrlichen Aussagen von dir nicht angenommen werden. 

Gerne erklären wir dir noch einmal genauer, dass es verschiedene Arbeitsweisen verschiedener Apps gibt und da wir wie im Verlauf zu finden die Daten unserer Nutzer auf externen Servern und nicht lokal auf den Geräten der Nutzer abspeichern, findet sich hier der erste signifikante Unterschied, denn auf diesem Weg kann Amex unsere IP blockieren. 
Ich hoffe auf dein Verständnis dafür, dass wir für die Amex nicht unsere gesamte Arbeitsweise umstellen können. 

Nichtsdestotrotz befinden wir uns mit der Amex in Kontakt bezüglich einer Scraping-Möglichkeit. 

Hier sind wir aber auf die Amex angewiesen und ehrlicherweise gibt es natürlich für uns als kleines Team auch noch weitere ToDo's, sowie wichtige Problembehebungen bei den großen Banken. 

Ich hoffe das konnte dir die aktuelle Situation besser erklären.

Viele Grüße

Chris

+1
Angehefted
Habe ich behoben

Hi,

AmEx-Karten sollten jetzt wieder funktionieren :)
Viele Grüße

Chris

Duplikate 7

+7

Habe das gleiche Problem.

+1

Habe vor 5 Tagen die Erstinstallation gemacht und bei mir funktioniert es seit dem mit der BLZ „American Express Deutschland“ problemlos. 

+1

Seit letzten Montag geht es wieder nicht...

bei mir funktioniert die Aktualisierung auch nicht mehr

leider erscheint bei mir auch Fehler beim Login. Ich kann die AMEX nicht einmal hinzufügen

+2

Seit 1 Monat nicht mehr altualisiert.

+8

Ich bin enttäuscht. Heute kam endlich mal wieder ein Update und die Amex funktioniert immer noch nicht! Da ich den größten Teil meiner Ausgaben mit der Karte mache kann ich den Finanzguru nun schon seit einem Monat nicht mehr benutzen! Ich habe das Gefühl, seit ihr die Million eingesackt habt geht es nicht mehr so voran wie vorher. Ich werde mich wohl wo anders umsehen müssen... 

Antwort

Hi Errurion,


danke für deinen Vorschlag.

Wir nehmen diesen gerne mit auf unsere Wunschliste auf.


Wir sind gespannt was andere NutzerInnen davon halten?! 

Aktuell priorisieren wir noch andere Themen und werden uns im Anschluss wieder weiteren Wünschen und Ideen unserer Community widmen.


Die Wünsche unserer NutzerInnen behandeln wir dabei natürlich priorisiert. :-)

Viele Grüße,
Chris

In Prüfung

Hallo liebe Community,

darf ich fragen, ob euer Problem mit der Anzeige eurer Amex-Konten weiterhin in der App besteht? 

Viele Grüße,

Chris

bei mir ist alles iO

+2

Bei mir funktioniert die Aktualisierung des American Express Kontos weiterhin nicht, es wird mir der Fehlercode E005:A0E9IV angezeigt.  Es wird mir auch nicht angezeigt, dass die PIN falsch sei. Bankleitzahl ist American Express Deutschland. Die letzten neuen Daten sind bei mir vom 12. November 2018,  es wird mir von Finanzgu allerdings angezeigt,  dass das Konto zuletzt am 1. Februar 2019 aktualisiert wurde. Da ich das Konto regelmäßig nutze, sind definitiv neuere Daten vorhanden,  werden aber leider nicht übertragen.

Hi Annie, 

danke für dein Feedback.

Es tut mir leid, dass dein Konto nicht mehr aktualisiert wird.

Da wir den von dir zugesandten Fehlercode leider nicht finden können, wäre es super, wenn du einmal manuell auf der Übersichtsseite aktualisierst indem du mit dem Finger den Bildschirm nach unten ziehst und uns dann einen Screenshot des dir angezeigten Fehlercodes direkt per Whatsapp +49 69 348734591 oder per Mail unter dein@finanzguru.de

zusendest. 

Viele Grüße,

Chris

+5

Leider hat Amex vor ein paar Tagen aufgehört, sich zu updaten. Davor gab es Fehlermeldungen, mittlerweile kommen selbst die nicht mehr. Einfach nur alter Lontostand. 

+3
In Prüfung

Hi ubiquist,


danke für dein Feedback.
Wir haben aktuell technische Störungen bei der American Express.
Wir können hier leider noch nicht absehen wann diese behoben sein werden.
Ich kann dich hier nur um ein wenig Geduld bitten und wir freuen uns natürlich, wenn du es immer mal wieder versuchst. :-)

Viele Grüße,
Chris

+1

gleiches Problem danke für Fix. 

+4

Amex geht immer noch nicht! 🙄

Hi Thorben-Hendrik, 

danke für deine Rückmeldung.

Leider gibt es hier noch kein Update, das tut uns leid.

Auch wir warten hier noch auf einer Fehlerbehebung.

Bitte entschuldige die Umstände.

Viele Grüße,

Chris 

+6

Derzeit geht Amex gar nicht! 👎

+11

...immer noch nichts - warum kriegen andere (Outbank, Finanzblick...) das hin ?

+4

Gibt es diesbezüglich etwas Neues?

Hi Carola,

leider noch nicht.

Wir sind aber natürlich dran. :-)

Viele Grüße,

Chris

+12

Hallo liebe Community, 

wir erwarten innerhalb von circa 2-4 Wochen eine Lösung für das Synchronisierungsproblem. 

Wir entschuldigen uns für die Umstände.

Viele Grüße,

Chris 

+12

Hallo,

bei mir geht seit geraumer Zeit auch keine Aktualisierung des Amex Kontos mehr - ohne Fehlermeldung. Vor wenigen Tagen habe ich bemerkt, dass der jüngste angezeigte Umsatz vom 23.05.2019 ist. Eine zweite berufliche Amex Karte kann ich gar nicht mehr verbinden. Nach Eingabe aller relevanten Daten sagt die App knapp "geht nicht".

Wann wird das Problem gelöst sein? Und was ist eigentlich das ursöchliche Problem?

+1

Hi Christiane, 

danke für dein Feedback.

Bei den Problemen bei der American Express handelt es sich um Synchronisations-Probleme.

Auch wir hoffen, dass diese bald behoben werden können und entschuldigen uns für die Umstände.

Viele Grüße,

Chris 

+16

Kann man schon was sagen? Dauert es noch lange? 

Hi Oliver,


leider noch nicht, das tut mir leid.


Bitte entschuldige die Umstände.


Viele Grüße

Chris

+13

Also wenn es an personellen Ressourcen mangelt um das Problem zu beheben, helfe ich gerne aus :D
Ansonsten wäre ich auch glücklich, wenn das bald mal wieder funktioniert... Vor allem unter Anbetracht der Tatsache, dass der ganze Spaß bald monatlich Geld kostet (für erweiterte Analysen).

+9

Leider scheint nun wieder ein Monat ohne Lösung vergangen. Wann wird die Amex wieder unterstützt?

Hi Carola, 


es tut uns sehr leid, dass es immer noch nicht funktioniert. 

Leider liegt das aber auch nicht allein in unseren Händen. 

Aktuell ist es leider schwer abzuschätzen. Wir sind an dem Thema dran, können aber noch keine Prognose abgeben. Wir haben aber gehört, dass Amex eine PSD2-Schnittstelle anbieten möchte, sodass die Chancen ab Mitte September besser stehen sollten.

Bitte entschuldige die Umstände.

Viele Grüße

Chris 

+3

"Chance" und "Mitte September" - unschön, sowas im gleichen Satz zu lesen zu einem Problem, das nun auch schon monatelang existiert. Vielleicht sollte man einfach transparent machen, dass man mit Amex einfach nicht arbeiten kann/will. Dann könnte jeder informiert entscheiden, ob die Funktion wichtig ist. So: einfach nur Schade. 

Antwort

So ist dies nicht der Fall, auch das würden wir kommunizieren.

Vor den technischen Störungen stand die American Express auch bereits zur Verfügung und wir hoffen, dass wir dies auch wieder gewährleisten können. 

Leider sind wir hier nicht unabhängig und müssen verschiedene Faktoren berücksichtigen. 

Bitte entschuldige die Umstände.

Viele Grüße

Chris 

+44

Und was sagt der Status? 

Für mich kommt eure App erst wieder infrage, wenn ich die Amex hinzufügen kann. 

lg

+1

Hi Maurice, 
danke für dein Feedback.


Es tut uns sehr leid, dass es immer noch nicht funktioniert.

Leider liegt das aber auch nicht allein in unseren Händen.

Aktuell ist es leider schwer abzuschätzen. Wir sind an dem Thema dran, können aber noch keine Prognose abgeben. Wir haben aber gehört, dass Amex eine PSD2-Schnittstelle anbieten möchte, sodass wir uns diesem Thema perspektivisch dann wieder widmen möchten.

Bitte entschuldige die Umstände.

Viele Grüße

Chris

Hi Maurice, 

danke für deine Nachfrage.

im Rahmen der PSD2 müssen wir uns derzeit erst einmal auf die Funktionalität der derzeitigen aktiven Banken konzentrieren. 

Sobald dies erledigt ist, werden wir uns auch wieder anderen Themen widmen. :-) 

Über Neuigkeiten werden wir euch dann auch hier in diesem Thema informieren, deshalb abonniere es gerne.

Viele Grüße

Chris

+39

Gibt es hierzu Neuigkeiten? 

Leider ist die App für mich völlig nutzlos, solange nicht alle meine Konten unterstützt werden. 

+38

Geht mir genauso! Ist sehr schade, da die App ansonsten echt top ist!

Warum wurde mein Thema als Duplikat hier zusammen geführt? Mir ging es nicht um die Payback Punkte, sondern um die Payback VISA-Karte (von der LLBW). Bitte wieder trennen! 

+5

Gibt es hierzu ein Update? Sobald die Amex funktioniert ergeben die Genius Funktionen für mich einen Sinn. Vorher sind sie leider fast nutzlos. 

+1

Hi, 


die Amex unterstützen wir derzeit leider noch nicht wieder. Perspektivisch möchten wir das wieder gewährleisten, können hierfür aber noch keinen genauen Zeitrahmen definieren, da wir zunächst an den Problemen der eingebundenen Banken im Rahmen der PSD2 arbeiten müssen.
Wir entschuldigen uns für die Umstände.


Viele Grüße

Chris

+3

Hi,

neues Jahr, neues Glück :-) Hat sich mittlerweile etwas getan seitens Amex?

Grüße Oli

Hallo liebe Community, 

ein transparenter Umgang mit euch ist uns wichtig, weshalb wir euch gerne ein kurzes Update bezüglich der Einbindung der American Express-Kreditkarte geben möchten.

Wir finden es fair in der Reihenfolge unserer Prioritäten erst einmal an den Problemen bei unseren eingebundenen Banken, die im Rahmen der PSD2 entstanden sind, zu arbeiten.

Im Anschluss möchten wir uns dann wieder neue Banken anschauen, zeitlich können wir hier aber aufgrund der Komplexität der neuen Schnittstellen und Probleme im Rahmen der PSD2 noch keinen genauen Ausblick geben.

Wir hoffen auf euer Verständnis.

Viele Grüße
Chris

+5
Behebe ich demnächst

Hi, wieso eigentlich nicht einen extra Bereich für Kundenkarten. Dort wo man diese selber mit eigenen Bildern anlegt und wo man entscheiden kann, ob Barcodes angelegt werden sollen, oder nicht.

Hi, ich frag immer mal wieder nach :-) Tut sich schon etwas? Seid ihr dran oder noch mit anderen Sachen beschäftigt?

Grüße Oli

Hi Oli, 
unser Update von vor 4 Wochen ist noch aktuell, sobald sich hier etwas ändert, werden wir es euch natürlich im Zuge eines neuen Updates hier wissen lassen. :-) 

Viele Grüße

Chris 

+1

ohhhh, der Wechsel von „behebe ich demnächst“ auf „Wunschliste“ sieht nicht so vielversprechend aus.....

+5

Hi Oliver, 

das hat keine Implikationen. :-) 

Der Wechsel bedeutet lediglich, dass es sich hier um kein "Problem" handelt, sondern um eine Neuimplementierung einer Bank.

Am zeitlichen Rahmen oder unserer Priorisierung hat sich nichts geändert. 

Viele Grüße

Chris 

+11

Hallo Community, 


auch ich reihe mich in die Gruppe der Nutzer ein, für die eine (Payback)-Amex Verknüpfung wesentlich zum Nutzwert der App beiträgt. Hoffe, die Hindernisse können bald bewältigt werden. Speziell, weil es damals schon funktionierte. 

Ich würde mich auch freuen, wenn es behoben wird. 


Mir wäre aber noch lieber, wenn eure eigene Kreditkarte nicht mehr kostet und mehr "Payback" gibt. 

Hi Andreas, 

danke für dein Feedback.

Unser neues Produkt stellen wir am Dienstag, den 07.04. um 20:15 Uhr auf VOX bei "Die Höhle der Löwen" vor. 

Sei gespannt. :-) 

Viele Grüße

Chris

+5

Hallo,

ohne die Anbindung globaler Systeme / Banken wie zum Beispiel AMEX finde ich die App nicht wirklich brauchbar. Auch wenn die IDEE super ist und die Bedienung der app gefällt.

Paypal, andere europäische Banken .... ist leider ein zu "nationales" Produkt.

Schade 

Hi JoMar, 

Paypal kannst du bereits in einer Beta-Version einbinden. :-) 

Amex möchten wir ebenfalls wieder integrieren, allerdings finden wir es fair erst einmal an den Problemen bei unseren eingebundenen Banken zu arbeiten, die durch die PSD2 entstanden sind.

Viele Grüße

Chris

+3

Das Frustrierende ist, dass es mal funktioniert hat und sich jetzt seit über einem Jahr hinzieht, den Fehler zu beheben. 

+3

Ich finde das zieht sich auch sehr lange. Zudem kommen ja parallel auch schon neue Features und Produkte. Da fände ich es wichtiger dieses Problem erstmal zu beseitigen!

+1

Hi Oliver, 

wir sind sehr bemüht die Amex so schnell wie möglich zu integrieren.

Hinzu kommt allerdings, dass diese seit längerer Zeit nicht auf unsere E-Mails antwortet und wir so im Prozess derzeit leider auf der Stelle stehen.

Viele Grüße

Chris

+2

Vielleicht sollten wir als Community dann auch mal bei Amex direkt nachfragen und um Unterstützung bitten. 

Gute Idee! Mail Adresse bitte. Ich Spam die voll :-)

+1

"Sie können uns über das sichere Kommunikationscenter per E-Mail kontaktieren. Klicken Sie einfach hier.


Sie werden dort zum Login aufgeforder


Sie erhalten im Regelfall innerhalb von 48 Stunden eine Antwort."

+1

Hi Sebastian, hi Oliver, 

vielen Dank für euren Einsatz. :-)

Wir haben einige Adressen ausprobiert (erfolglos und ohne Rückmeldung) und denken es wäre super, wenn ihr es über den Amex-Support versucht, wenn ihr uns unterstützen möchtet. :-) 
https://www.americanexpress.com/de/contact-information.html?inav=iNUtlContact

Viele Grüße und besten Dank

Chris

+1

Moin Chris, 

habe gerade eine Mail verschickt und werde euch auf dem Laufenden halten. 

Super, vielen Dank :-)

Die Antwort fiel eher wenig konstruktiv aus. In etwa: "Darum muss sich der Entwickler der App kümmern, nicht unsere Aufgabe."

Danke für deine Rückmeldung, wir bleiben weiter dran. :-) 

+2

habt ihr euch das mal angesehen? https://developer.americanexpress.com/open-banking

AMEX bietet eine psd2 Schnittstelle. Und über das Formular bekommt ihr Zugriff. Oder täusche ich mich? 

+2

Hi Reed, 

danke, wir haben das soeben einmal ausgefüllt. :-)

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Viele Grüße

Chris

Und...was passiert? 

Danke für die Info! 

+2

Auch ich habe eben American Express direkt angeschrieben.

Gebe Rückmeldung falls ich Antwort bekomme.

Super, auch dir vielen Dank :-) 

Bisher gab es leider noch keine Rückmeldung seitens Amex.....

+5

auch eine Mail geschrieben. Finde das ein Unding. Ohne Amex ist die App für mich unbrauchbar. 

+1

das ist wirklich frustrierend. Wo genau liegt das Problem? Was mich interessieren würde: bietet AMEX aktuell keine psd2 schnitstelle an? Ist AMEX nicht verpflichtet eine psd2 anzubieten ? Oder bietet sie eine an und die Schnittstelle ist mangelhaft? Gibt es hier nicht eine zuständige regulierungstelle die Strafen vergeben kann? 

PSD2-APIS müssen nur für Zahlungsverkehrskonten angeboten werden. Üblicherweise werden darunter Konten verstanden, von denen aus Überweisungen an fremde Konten ausgeführt werden können. 

Das geht von Kreditkarten aus normalerweise nicht, daher nein, müssen sie (leider) nicht. 

Viele Grüße

Chris 

+8

Was ich nicht verstehe, warum kriegen das andere Bankingprogramme (Outbank, Finanzblick) hin?

Nicht falsch verstehen, finde eure App genial, aber ohne Amex für mich leider zu eingeschränkt...

Gruß und viel Erfolg!

Hi B.F.F Kreisel, 

grundsätzlich nutzen verschiedene Drittanbieter-Apps verschiedene Schnittstellen und wie beschrieben sind wir davon abhängig, dass die Amex auf unsere Kontaktversuche reagiert. 

Viele Grüße

Chris

+4

Hi,

habt ihr mittlerweile Zugang zu der API und könnt absehen wann es hier weiter geht?

Danke und Grüße,

Bo

Gibt es dazu eine Antwort @finanzguru 

+2

Leider nicht. Die API gibt Amex leider aktuell nur in Ländern frei, in denen Kreditkarten nach Ansicht der Regulierungsbehörden unter die PSD2 fallen. Auf Nachfrage, ob wir dennoch Zugang erhalten oder eine anderweitige Einigung erzielen können, kam leider keine Antwort mehr. Wir bleiben dran.

+1

Dann verstehe ich aber jetzt nicht mehr, warum andere Apps Zugriff auf eine Schnittstelle bekommen haben. Vorher war das Problem, dass sich Amex nicht zurück meldet, jetzt gibt es pauschal keine Freigabe mehr für Apps (aus Deutschland?) 

+3

und warum geht es dann zB bei Outbank und anderen APP Anbietern aus Deutschland?

Also eine Sache ist etwas nicht zu können. Eine andere ist es irgendwas zu erzählen ...

Aus diesem Grund bin ich raus ... 

Wünsche eich trotzdem noch alles gute ...

Hi JoMar, 

Outbank greift vom Gerät aus auf die Banken zu, sodass Amex den zugriff nicht blockieren kann, weil immer die IP des Nutzers genutzt wird. 

Wir machen das über unsere Server, weswegen sie uns dann einfach blockieren können.

Viele Grüße

Chris

+1

warum wird die PSD2 so anders in Deutschland interpretiert, als in Frankreich? Habt ihr mal versucht aus Frankreich auf die Daten zuzugreifen? Was sagen die regulierer dazu? 

Dafür müssten wir eine gesonderte Zulassung beantragen. 

Aktuell können wir das aber leider nicht priorisieren.

+2

Kann man das ganze dann nicht über einen Umweg machen? Amex über das Gerät abfragen und die Daten dann an euren Server schicken? 

Grüße Oli

PS: Würde die App gerne im vollem Umfang nutzen. Nur das hindert mich dran.....

Hi Oliver, 

theoretisch ist das möglich, praktisch wäre das ein radikaler Umbau unserer App.
Da wir mit der Einbindung der Amex nur eine relativ kleine Zielgruppe bedienen, gemessen an unseren Installationszahlen, ist dieser Aufwand leider unverhältnismäßig, da möchten wir ehrlich sein. 

Viele Grüße

Chris

+3

Das mit dem Umbau kann ich nachvollziehen. Wie kommt ihr aber zu der Aussage der „relativ kleinen Zielgruppe“?

Übrigens: Erfolgt der Abruf bei finanzblick von BUHL nicht auch über deren Server? Dort klappt es ebenfalls weiterhin.

Viele Grüße

Oliver


+2

Ja das kann ich auch nachvollziehen mit dem Umbau! Die Zielgruppe ist meiner Meinung nach und was man im Internet so findet glaub nicht soooo klein....

Das Problem entstand doch beii zu vielen Abfragen in einer bestimmten Zeit oder?

Könnte man die Abfrage nicht erstmal auf alle 3 Tage oder so ähnlich beschränken?

Das wäre schonmal nicht schlecht....

+1

Hi Oliver, 

die Amex blockiert uns eher intransparent, mal schnell, mal langsam. Wir haben es auch schon über Proxys versucht, das funktioniert auch nicht. 
Wenn wir es auf alle x Tage beschränken, blockieren sie uns dann trotzdem irgendwann - zusätzlich wäre das aber auch wieder eine neue Funktion, die wir bauen müssten. 
Natürlich freuen wir uns, wenn ihr weiter auf die Amex zugeht, denn wir schließen nicht aus, dass sich hier etwas bewegen lässt, wenn viele NutzerInnen mithelfen, hier würde sich dann auch unsere Zielgruppe zeigen. :-) 

Grundsätzlich beobachten wir hier weiter und bleiben weiter dran, so viel aber erstmal zur transparenten Kommunikation des aktuellen Stands. 


viele Grüße

Chris

+7

Hi,

könnt ihr nicht einfach so eine petition machen wie ihr es auch bei PayPal macht?

Dann seht ihr & Amex wieviele user das haben wollen ;)

Grüße,

Bo

+4

Hi bo_biene, 

wir prüfen in der kommenden Woche die Umsetzung einer Petition. :-) 

Viele Grüße

Chris

+3

da sich das schon ewig zieht, wäre es nicht möglich eine Option zum Import von Konto Daten zu schaffen? 
csv oder ähnliches. Das könnte auch als Erweiterung des Bargeld Kontos erfolgen an dem ihr arbeitet.

Btw. Ich nutze noch eine andere finanz App bei der klappt der Abruf von Amex. Leider ist die andere App nicht so schlau wie eure.

+5

Gibt es hierzu irgendwelche Neuigkeiten? 

+31

Die Amex hat sich kürzlich bei uns gemeldet und wir besprechen in dieser Woche die Möglichkeiten zur Anbindung über die XS2A-Schnittstelle. Genaueres wissen wir dazu aber noch nicht.

+2

Das sind die bisher besten Nachrichten zum Thema 🎉

+3

Juhu, hoffentlich ein kleines Licht am Ende des Tunnels!

+17

Das wär der Hammer, ab dann sind alle meine Konten an einem Ort 😍

+9

super :) konntet ihr euch einigen und gibt es da evtl. schon ein Zeitplan?

+4

Hi, konntet Ihr schon Fortschritte erzielen?

Danke

Gruß

+6

Hi trader72, 

nein bisher noch nicht. 

Wir stehen aber weiterhin in Kontakt. 

Viele Grüße

Chris

+13

gibt es ein Update ? 

+11

Hi Reed,

bisher noch kein qualitatives. Der aktuelle Stand ist aber, dass Amex prüft in wie weit sie unseren Scraper freischalten kann.


Viele Grüße

Chris

+15

Hallo Chris,

gibt es schon eine positive Rückmeldung von Amex?

Danke und viele Grüße

Sebby

+2

Hi Sebby, 

leider noch nicht, aktuell steht es etwas still. 

Wir halten euch auf dem Laufenden.


Viele Grüße

Chris

Kleiner Tipp an die Betroffenen, seit dem heutigen Update kann man ein Virtuelles Konto anlegen. Pflege meine Amex-Daten jetzt erstmal manuell bis es hoffentlich bald eine Lösung gibt.

+21

Gibt es inzwischen eine Petition?

Ich bin sicher, die Zielgruppe ist deutlich größer als angenommen, nur dass viele nicht aktiv nachbohren, weil ohnehin nichts passiert.

Ich habe mir nur wegen Amex noch eine zweite weniger intelligente Finanzapp installiert. Ich bin sehr enttäuscht, dass hier über Jahre nichts vorwärts geht.

Bitte kommuniziert den Petitionslink an alle Nutzer.

LG Christiane

+2

Hi Christiane, 

derzeit gibt es zunächst keine Petition, denn wir stehen mit der Amex bezüglich einer Möglichkeit der Nutzung des Scrapers in Verbindung.

Viele Grüße

Chris

+7

Hi Chris,

Und wie läufts?

Kann man bald mit einer AMEX Unterstützung rechnen?

Gruß

Artur

Hi Trader72, 

sobald es Neuigkeiten gibt, halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Wir haben leider auch noch sehr viele andere ToDos und bitten um dein Verständnis.

Viele Grüße

Chris

vielleicht sollten wir als AMEX Kunden zusammenschließen und ebenfalls Druck machen. So wie ich das verstehe, stellt AMEX die Daten via PSD2 Schnittstelle  in Frankreich, UK etc. an Dritte zur Verfügung. Nur in Deutschland nicht. Absolutes Unding dass die PSD2 unterschiedlich angewendet wird. 

+5

Wird die Anbindung der Amex aktiv verfolgt? Hier sind immerhin mit die meisten Kommentare und fast 200 “Daumen hoch” vertreten? Für mich ist das ein GO/No-GO Kriterium, da ich 90% meiner Transaktionen sonst nicht sehen kann.

Hi, 

sobald es Neuigkeiten gibt, halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Wir haben leider auch noch sehr viele andere ToDos und bitten um dein Verständnis.

Viele Grüße

Chris

+7

Wäre ebenfalls sehr interessiert an einer Möglichkeit zur Anbindung der AMEX... Sehr schade, dass sich hier seit 2 Jahren nicht's tut... 

+5

Es ist wirklich sehr schade, dass sich so lange nichts tut.

Die Glaubhaftigkeit kann angezweifelt werden.

Aber man kann es ja verstehen, zuerst müssen die Features eingebaut werden mit denen Finanzguru Geld verdienen kann :)

Ohne jetzt zu tief in die regulatorischen und technischen Feinheiten einzusteigen, es liegt nicht an uns. Wir haben verschiedene Teams für Themen, die Geld bringen und ein anderes Team, das sich um die Bankenanbindung kümmert. Amex muss Bereitschaft zeigen, mit uns zusammenzuarbeiten, sonst kommen wir da nicht weiter.

+6

So einfach darf man dies nicht betrachten "Ein Team das Geld einbringt und eins für Bankanbindungen".

Ihr habt das Plus-Modell, das find ich gut - würde ich auch Bezahlen WENN meine Banken unterstützt werden.

Ein wichtiger Punkt hierbei ist AMEX.

Solange die fehlen, ergibt für mich das Plus keinen Sinn.

So einfach ist es natürlich auch nicht, ich wollte deutlich machen, dass auch beides gleichzeitig geht, es aber weiterhin einfach nicht an uns liegt.

+7

Amex hat doch eine API, die für Entwickler zugänglich ist: https://developer.americanexpress.com/open-banking. Es ist doch utopisch, zu erwarten, dass Amex die API für euch anpasst, wenn tausende andere Entwickler damit ohne Probleme arbeiten können. Letztendlich sitzt Amex auch am längeren Hebel, da ich davon ausgehe, dass aufgrund der Fehlfunktion eher ihr Kunden verliert und nicht Amex. Daher macht auch eine an Amex gerichtete Petition keinen Sinn (wie hier von einigen Mitlesern vorgeschlagen wird).

Ich habe auf jeden Fall die Hoffnung auf eine funktionierende Amex-Anbindung aufgegeben.

Oh, da haben wir uns beworben, wurden aber abgelehnt ;)

Sie sollen nichts anpassen, sie müssten uns nur Zugang geben.

Dass sie am längeren Hebel sitzen, ist klar.

Aufgegeben haben wir das Thema jedenfalls nicht.

Wie ist das möglich? Gibt es nicht über die PSD 2 einen Rechtsanspruch auf Datenzugriff? 

+1

Was unter die PSD2 fällt, ist zum Teil Auslegungssache der örtlichen Behörden. Die BaFin sieht hier nur Zahlungsverkehrskonten inbegriffen, was üblicherweise Girokonto bedeutet. Natürlich kann jedes Institut selbst entscheiden, ob es mehr als das geforderte macht. Manche entscheiden sich dafür, manche dagegen. Amex ist eher in der zweiten Gruppe zu finden.

+2

In “Finland, France, Sweden and the United Kingdom“ stellt Amex den PSD2 Zugriff zur Verfügung. Hier sehen die Behörden das wohl anders. Wie kann die PSD2 in Europa so anders interpretiert werden? Das führt ja zu Wettbewerbsverzerrungen, wenn französische startups mehr Zugriff bekommen, als deutsche?! Als workaround Französische depandence gründen?

+6

Guter Punkt, ich habe dieses Formular mal ausgefüllt:
BaFin Beschwerdeformular (buergerservice-bund.de)

+4

Richtig, ich habe es auch aufgegeben. Es macht keinen Sinn, ich verwende lieber Outbank,.. gibt genügend die es können. 

Hört ja hier bei Amex nicht auf, geht weiter in Konten aus anderen Ländern, Depots etc. 

Einfach nicht gut, support nervt auch mit der ewigen Lügerei

+1
Antwort

Guten Morgen Marco, 

deine Verärgerung können wir grundsätzlich nachvollziehen, finden es aber doch sehr schade, dass unsere sehr ehrlichen Aussagen von dir nicht angenommen werden. 

Gerne erklären wir dir noch einmal genauer, dass es verschiedene Arbeitsweisen verschiedener Apps gibt und da wir wie im Verlauf zu finden die Daten unserer Nutzer auf externen Servern und nicht lokal auf den Geräten der Nutzer abspeichern, findet sich hier der erste signifikante Unterschied, denn auf diesem Weg kann Amex unsere IP blockieren. 
Ich hoffe auf dein Verständnis dafür, dass wir für die Amex nicht unsere gesamte Arbeitsweise umstellen können. 

Nichtsdestotrotz befinden wir uns mit der Amex in Kontakt bezüglich einer Scraping-Möglichkeit. 

Hier sind wir aber auf die Amex angewiesen und ehrlicherweise gibt es natürlich für uns als kleines Team auch noch weitere ToDo's, sowie wichtige Problembehebungen bei den großen Banken. 

Ich hoffe das konnte dir die aktuelle Situation besser erklären.

Viele Grüße

Chris