+2
In Prüfung

Geschäftskonto

Thomas schmidt vor 1 vor einem Jahr in Konten aktualisiert von Finanzguru vor 1 vor einem Jahr 1

Eine Einteilung in privat und Geschäftskonto da bei letzterem andere Buchungen anfallen, wie Löhne und Gehälter als Ausgaben, ebenso Mitarbeiter Versicherungen  etc. Steuervorauszahlungen und deren Fälligkeiten verliert man auch schon mal aus dem Auge. 

Grüße

Thomas

Finanzguru Version:
In Prüfung

Hi Thomas,

danke für dein Feedback.

Mithilfe des Kontenfilters, welchen du über das Filtersymbol rechts oben in deiner Statistik findest, kannst du selbst entscheiden welche Konten du mit in deine Statistik einbeziehen möchtest und deine Konten hier auch nacheinander auswerten.

Viele Grüße

Chris