+22
Wunschliste

Statistik: Beispielmonat im Jahresmittel

Daniel1234 vor 4 Jahren aktualisiert von Finanzguru vor 4 Jahren 2

Super App, besonders die Statistik-Seite ist sehr zweckmäßig!


Nun möchte ich jedoch ggf sehen, wie ich grundsätzlich finanziell aufgestellt bin - altuell zeigt die Statistik konkrete Monate an, jedoch weichen die meisten Monate vom Durchschnitt ab (Weihnachtsgeld, Steuerzahlung, fälliger Jahresbetrag etc.).

Ihr habt die Hochrechnungen ja schon drin, kömnte man nicht neben den wirklichen Monaten einen Jahresdurchschnittsmonat darstellen? Z.B. wird hier eine einmalige Zahlung im Januar von 1200 Euro mit 100 Euro berücksichtigt - nur so macht auch eure Angabe ‚frei verfügbarer Betrag‘ in der Praxis Sinn, schließlich muss ich die besagten 1200 Euro monatlich erwirtschaften / berücksichtigen.


Super Job, macht weiter so :)

Finanzguru Version:

Antwort

Antwort
Wunschliste

Hi Daniel,

danke für deine Vorschläge.

Bitte entschuldige die verspätete Rückmeldung. Unser gesamtes Finanzguru-Team arbeitet auf Hochtouren daran deine Finanzen noch magisch einfacher zu machen.

Die Idee Jahresbeträge auf den Monat umgelegt darzustellen haben wir bereits des Öfteren erhalten.

Deinen darauf basierenden Wunsch daraus einen Durchschnittsmonat in der App zu erstellen nehme ich gerne in diesem Zusammenhang mit auf unsere Wunschliste auf.


Aktuell priorisieren wir noch andere Themen und werden uns im Anschluss wieder weiteren Wünschen und Ideen unserer NutzerInnen widmen.


Viele Grüße,

Chris

Antwort
Wunschliste

Hi Daniel,

danke für deine Vorschläge.

Bitte entschuldige die verspätete Rückmeldung. Unser gesamtes Finanzguru-Team arbeitet auf Hochtouren daran deine Finanzen noch magisch einfacher zu machen.

Die Idee Jahresbeträge auf den Monat umgelegt darzustellen haben wir bereits des Öfteren erhalten.

Deinen darauf basierenden Wunsch daraus einen Durchschnittsmonat in der App zu erstellen nehme ich gerne in diesem Zusammenhang mit auf unsere Wunschliste auf.


Aktuell priorisieren wir noch andere Themen und werden uns im Anschluss wieder weiteren Wünschen und Ideen unserer NutzerInnen widmen.


Viele Grüße,

Chris