+3
Habe ich umgesetzt

Kontoführungsgebühr in monatliche Fixkosten einbeziehen

Benny M vor 4 Jahren aktualisiert von Finanzguru vor 4 Jahren 1
Finanzguru Version:

Antwort

Antwort
Habe ich umgesetzt

Hi Benny, 

danke für deinen Vorschlag.

Sobald deine Kontoführungsgebühren in einem regelmäßigen Turnus (Bsp. monatlich, quartalsweise etc.) abgebucht werden, kannst du aus diesen Buchungen einen Vertrag anlegen.

Alle Buchungen aus Verträgen fließen dann automatisch mit ein in deine Fixkosten. 

Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Antwort weiterhelfen konnte.

Melde dich gerne noch einmal bei weiteren Fragen.

Viele Grüße,

Chrsis

Antwort
Habe ich umgesetzt

Hi Benny, 

danke für deinen Vorschlag.

Sobald deine Kontoführungsgebühren in einem regelmäßigen Turnus (Bsp. monatlich, quartalsweise etc.) abgebucht werden, kannst du aus diesen Buchungen einen Vertrag anlegen.

Alle Buchungen aus Verträgen fließen dann automatisch mit ein in deine Fixkosten. 

Ich hoffe, dass ich dir mit dieser Antwort weiterhelfen konnte.

Melde dich gerne noch einmal bei weiteren Fragen.

Viele Grüße,

Chrsis