+115
Wunschliste

Krypto Währungen

patrick vor 2 Jahren aktualisiert von Reik Rocke vor 1 Monat 12 5 duplikate

Um zukunftssicher zu sein "müsst" ihr Krypto-Währungen mit einbinden. Im Grunde ist das ja auch technisch gar nicht so kompliziert. Man sollte sich eben Gedanken über die Sicherheit (ob man den Private Key speicher oder nicht?) machen, über Smart-Contracts, um evtl. mit Smart Contracts auch Verträge zu schließen/kündigen und natürlich ein normales Wallet einbauen. Habt ihr das, seid ihr für mich sofort die Nr. 1 Finanz-App. 

Finanzguru Version:

Antwort

Antwort

Hallo liebe Community, 

gerne geben wir euch ein kurzes Update zu diesem Thema.

Da wir uns derzeit auf die Umsetzung der neuen PSD2-Richtlinie fokussieren, werden wir uns neue Banken, Plattformen und Dienstleister erst wieder im Anschluss anschauen. 

Viele Grüße

Chris 

Duplikate 5

Schaue ich mir an

Hi Patrick,

vielen Dank für deine Nachricht. Krypto Währungen sind ein spannendes und sich schnell entwickelndes Umfeld, welches wir natürlich auch interessiert verfolgen. Wir sind gespannt, was andere Benutzer von der Idee halten.

Viele Grüße,

Chris.

+3
Hallo,

an der Einbindung von Portfolios im Bereich der Kryptowährungen wäre ich auch sehr interessiert. Ich könnte mir vorstellen, dass durch die Implementierung einer Schnittstelle die Zahl der Daily active user enorm gesteigert werden könnte.

Gruß 
+2

Api Schnittstelle für exchanges und wallets unbedingt. Siehe bituniverse App

+3

wie ist der aktuelle Stand der Entwicklung? Ich selber nutze Coinbase was man einfach als Konto hier einbinden könnte...

Antwort

Hallo liebe Community, 

gerne geben wir euch ein kurzes Update zu diesem Thema.

Da wir uns derzeit auf die Umsetzung der neuen PSD2-Richtlinie fokussieren, werden wir uns neue Banken, Plattformen und Dienstleister erst wieder im Anschluss anschauen. 

Viele Grüße

Chris 

+4

Generell könnte man sicherlich sehr einfach und ohne große Probleme eine API Abfrage eines blockchainexplorers auf einen public key durchführen. Dieses dann in z.B in der App anzeigen. Eine eigene wallet ist eher nicht die Kernkompetenz hier. Und das ist auch gut. Fände das Super. Und man hätte als einer der ersten Anbieter eine Krypto Integration. Stelle bei Interesse auch gern Kontakt zu engagierten kompetenten Programmierern zwecks Austausch her.

+3

ich würde auch Mal mein krypto Portfolio in dem App sehen. 

+2

Ich hätte auch gerne mein Krypto-Portfolio in der App, um einen Gesamtüberblick über alle Finanzen zu haben. Kleiner Tipp an die Entwickler: es gibt eine library (ccxt), die die meisten Krypto-Börsen unter einer einheitlichen API ansprechbar macht.

+1

hallo,


würde auch gerne mein Krypto Portfolio hier integriert sehen, das wäre der Hammer.

Kryptowährung wird immer interessanter und wird irgendwann die Fiat Währung ersetzen. Die Integration sollte sehr einfach sein, da es genug Trackinganbieter gibt die das auch schon hinbekommen haben und einen Gesamtüberblick über alle meine Exchangebörsen und Wallets anzeigt.  Ihr würdet damit einer der ersten sein und viele User glücklich machen. 
Gruss

Iota Fanboy

+5

Hallo liebes Finanzguru-Team,


ich schließe mich den zahlreichen Vorrednern an und würde mich über eine Integration von Krypto-Exchanges sehr freuen.


Lose Gedanken dazu:
 

  • Neues Konto in der Finanzguru-App, welches den aktuellen Wert (in EUR) aller Coins (z.B. Bitcoin, Ethereum) auf einer Exchange (z.B. Coinbase) in Summe anzeigt.
  • Berechnung des EUR-Werts auf Basis der aktuellen Preise je Kryptowährung (z.B. beim Starten der App).
  • Datenabruf von der Exchange per API (bieten die meisten Exchanges an). 
  • Aktueller Workaround ist die Erstellung eines virtuellen Kontos in der Finanzguru-App und das händische Hinterlegen eines EUR-Werts durch eine Buchung.

Vielen Dank und schöne Grüße,

 Tim

+1

ich schließe mich meinem Vorredner vollkommen an. Ich selber nutze zum Kauf meiner bitcoins Bitpanda als Exchange. Hoffe auch sehr auf eine baldige Implementierung.