+633
Wunschliste

Export in Excel

heiko.mirring vor 9 Monaten • aktualisiert von Finanzguru vor 4 Monaten 24 26 duplikate

Wäre sehr s hön wenn man die Daten in Excel exportieren kann. 

Finanzguru Version:

Antworten

+1
Antwort
Wunschliste

Hi Antonio,

danke für deinen Vorschlag.

Ein Post zu diesem Thema besteht bereits, deshalb füge ich deinen Beitrag dort hinzu. :-)


Wenn du Updates zu diesem Thema erhalten möchtest, kannst du dem Post gerne folgen.


Viele Grüße,

Chris

Antwort

Liebe Community,

danke für eure Vorschläge. Wir sind aktuell dabei alle Beiträge, die fachlich zu diesem Thema gehören mit dem Hauptpost zusammenzuführen.
Wenn du weitere Updates erhalten möchtest, kannst du das Thema gerne über den Button „Folgen Sie“ abonnieren.
Wenn weiterhin noch Fragen offen sind, könnt ihr euch gerne direkt per Whatsapp +49 69 34873459 oder per Mail unter dein@finanzguru.de an uns wenden.

Viele Grüße,
Chris

Duplikate 26

+6
Schaue ich mir an

Hallo Heiko,

vielen Dank für deinen Vorschlag.

Wir sind gespannt was die Community davon hält. Je mehr sich für die Idee begeistern können, desto eher wird sie umgesetzt. :-)

Viele Grüße
Chris

+4

Bei den meisten Banken kannst du bereits deine Daten als Excel csv herunterladen. 

Die weitere Verarbeitung sollte kein Problem mehr sein, wenn sie sich in Excel auskennen. 


Wenn nicht brauchen Sie auch die Export Funktion eigentlich nicht. 

Falls Ihre Bank einen Export nicht unterstützt, können Sie die Daten auch per Strg C und Strg V in Excel übernehmen (vom Browser aus). 


+9

Ich fände die Idee auch super!! Ich habe selbst vor kurzem erst angefangen ein Excel Haushaltsbuch aus den Online Banking Exports zu erstellen. Zwar ist es möglich die Buchungen dann zu kategorisieren, jedoch würde es sehr viel Arbeit ersparen, wenn ich die hier gewählten Kategorien gleich mit exportieren könnte. Ansonsten bin ich sehr begeistert von der App! Kleine Frage noch: wäre es möglich in Zukunft Kategorien auch selbst zu erstellen und zu benennen?

+7

die Möglichkeit diese Daten aus der Appzu exportieren wäre super! Die Bankseiten ermöglichen es schon, stimmt. Aber da sind ausgaben nicht kategorisiert wie der Guru das macht.

wäre ein großer Mehrwert!!

+3

Das ist eine hervorragende Lösung um eine monatliche /jährliche Finanzübersicht zu ersehen.

+4

Ich fände die Idee auch super. Es würde mir helfen, die ganzen Sachen bereits verknüpft und konsolidiert in Excel weiter zu verwalten.

+4

Eine Export Funktion für die Statistik vermisse ich ebenfalls. 

Schaue ich mir an

Hi Brigitta,

vielen dank für das Teilen deiner Idee. Es gibt verschiedene Wünsche, die eigenen Daten zu exportieren.Wir sind auch gespannt, was andere Nutzer davon halten?

Viele Grüße,

Chris 

+4

Ich fände es toll, wenn man die Vertragsübersicht exportieren könnte.

+3

Ich fände gerade den Export der Verträge sehr spannend, so könnte man sich eine gute Zusammenfassung seiner Daten zusammenstellen. 

+2

Ja!

Ein Direktdruck oder eine Datei Ausgabe wäre perfekt

Zum Beispiel als Excel Datei per Mail

+2

Super Idee, alleine zum analysieren

+2

Ich kann mich nur anschließenc. 

Ich würde es auch super finden, wenn man die Daten exportieren könnte! 

+4

Eine Export-Funktion wäre unfassbar sinnvoll und hilfreich. Zur Zeit nutze ich ein anderes Tool für Windows 7, um genau das zu machen, was eure App macht. Daher würde ich gerne alle möglichen Statistiken und Grafiken aus eurer App in Office exportieren können, allen voran Excel, um nur eine App/Software zu benutzen. Wenn diese Funktion kommen sollte, dann wird diese schon unfassbar geniale App DIE App werden. Eine Webapp oder sogar eine Standalone-Software wäre das noch fehlende Sahnehäubchen. 

Daher: BITTE setzt diese Exportfunktion um.

Danke und weiterhin noch viel Erfolg!

+2

Auch wir fänden eine Exportfunktion grandios. Sicher kann man das auch über die Bank direkt machen -  aber Finanzguru zeichnet sich ja auch dadurch aus, alle möglichen Konten und Banken gemeinsam zu kategorisieren - das macht zumindest unsere Bank nicht mit ;-)

+2

Ich bin auch definitiv dafür!!

+2

Genau @HuNH, meine Bank bietet zwar eine Export-Funktion für Excel an, aber natürlich ohne die so zeitsparende Vorab-Kategorisierung des Gurus. Ich habe beruflich sehr viel mit Excel zu tun, aber aufgrund der begrenzten Freizeit und fehlender Programmierkenntnisse keine Möglichkeit dies zeiteffizient und ansprechend nachzubauen. Zudem mag ich es einfach, wenn alles visuell anprechend dargestellt wird, daher hoffe ich, dass eine derartige Export-Funktion bald zur Verfügung gestellt wird.

+1

ich vermisse diese Funktion ebenfalls! Vom Programmieraufwand kann das nicht so schwierig sein. Sind 30 bekennenden User mit diesem Wunscj nicht genug? Bitte setzt das um! 

+1

Ein Export in eines der gängigen Formate wäre eine super Sache. Solange es noch keine Auswertung nach Kategorien gibt könnte sich jeder seine eigene Übersicht aufbauen und könnte zur Sortierung Finanzguru nutzen. Dadurch wäre eine zentrale Stelle vorhanden um sich einen Überblick zu verschaffen die auch tiefergehende Analysen direkt unterstützt.

Ich bin absolut für eine Exportfunktion am besten in sauberes CSV - damit wäre auch eine Plattform unabhängige Lösung geschaffen.

Aber: auch sowas braucht seine Zeit.


+1

Bitte unbedingt Export Funktion hinzufügen,

Export in Excel wäre wirklich super. Ic besitze eine Datei den ich selbst gebastelt habe aber wenn es hier auch gehen würde müsste ich nicht mehr meine Werte jährlich anpassen, da diese immer aktuell sind.

Antwort

Liebe Community,

danke für eure Vorschläge. Wir sind aktuell dabei alle Beiträge, die fachlich zu diesem Thema gehören mit dem Hauptpost zusammenzuführen.
Wenn du weitere Updates erhalten möchtest, kannst du das Thema gerne über den Button „Folgen Sie“ abonnieren.
Wenn weiterhin noch Fragen offen sind, könnt ihr euch gerne direkt per Whatsapp +49 69 34873459 oder per Mail unter dein@finanzguru.de an uns wenden.

Viele Grüße,
Chris

+1
Antwort
Wunschliste

Hi Antonio,

danke für deinen Vorschlag.

Ein Post zu diesem Thema besteht bereits, deshalb füge ich deinen Beitrag dort hinzu. :-)


Wenn du Updates zu diesem Thema erhalten möchtest, kannst du dem Post gerne folgen.


Viele Grüße,

Chris