+3
Habe ich umgesetzt

euro pro tag

pierie vor 8 Monaten • aktualisiert von Finanzguru vor 7 Monaten 16

eine verfügbare euro pro tag anzeige wäre super

Finanzguru Version:
GUT, ICH BIN ZUFRIEDEN.
Zufriedenheit von pierie vor 7 Monaten
-1

Die gibt es doch unter Details ganz unten....

da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. es geht um den laufenden monat - wieviel man pro tag ausgeben kann.

Also ich habe es so verstanden, dass der Betrag (Anzeige Durchschnitt pro Tag) genau das macht....

es sind die durchschnittlichen ausgaben pro tag vergangener monate.

Schaue ich mir an

Hallo Pierie,

wie Oliver bereits geschrieben hat, gibt es diese Anzeige in der Tat schon. Wenn du auf der Übersichtsseite auf das frei verfügbare Einkommen klickst (das ist die blaue Fläche oben -> wird dir diese angezeigt?) und du dann nach unten zu "Frei verfügbar" scrollst, dann sollte da unter dem grünen Betrag das tägliche Budget stehen (z.B. Ø15,12€ pro Tag).

Freuen uns über deine Rückmeldung, ob diese Zahl das gewünschte Feature darstellt.

Viele Grüße
Chris

hi chris! den durchschnitt gibt es bei mir nur in den vergangenen monaten. in der anzeige „laufender monat“ fehlt der wert. 🤔 grüße!

Hi Pierie,

kann es sein, dass auf der Detailseite "Überschritten" und nicht "Frei verfügbar" steht? In diesem Fall gibt die App kein durchschnittliches Budget an, weil nichts mehr frei verfügbar ist (bei mir gerade z.B. auch der Fall, deswegen sehe ich dort keine Durchschnittszahlen).

Sobald wieder frei verfügbares Einkommen vorhanden ist, rechnet die App einen Durchschnitt pro Tag aus.

Viele Grüße
Chris

hi chris! hier ein screenshot. der wert ist mehrere hundert euro im plus. grüße und danke für die schnellen antworten! :-)

Hallo Pierie,

diese Ansicht sieht kein tägliches Budget vor. Ich antworte dir ausführlich in einer persönlichen Nachricht. 

Viele Grüße
Chris

das ist die detail-analyse hinter dem blauen feld, welches du beschrieben hast, jedoch so weit nach unten gescrollt, damit ich nicht alle werte entfernen musste.

hi chris! ich vermute, dass nicht bedacht ist / erkannt wird, dass man evtl. geld auf ein sparkonto überweist (vielleicht als ausgabe gewertet?) und die app zeigt den durchschnitt nicht an, weil man evtl. mit den sonstigen ausgaben, welche in der prognose ja gar nicht auftauchen, im minus landen könnte, obwohl die anzeige abzüglich der laufenden kosten positiv ist. kann das sein? grüße! 

+1

Hi Pierie,

eine regelmäßige Sparüberweisung wird in der App als Fixkostenpunkt aufgezählt, weil das Geld ja nicht zur freien Verfügung steht, sondern gespart werden soll. Hier macht es Sinn die Sparüberweisung möglichst nach Gehaltseingang vorzunehmen, damit man auch rein psychologisch gesehen das Gefühl hat das Geld nicht mehr ausgeben zu können (dadurch gibt man dann im Monatsverlauf weniger aus :)).

Die App zeigt hier keinen Durchschnitt an, weil in diesem Monat die Einnahmen kleiner sind als (Fixkosten+Sparen+Sonstige Ausgaben). Wenn etwas an den Fixkosten oder Sparraten nicht stimmt, kannst du im Vertragsordner die Verträge prüfen und falsche über "Bearbeiten" und "Vertrag auflösen" entfernen. Die Kosten werden dann nicht mehr prognostiziert. 

Solange die Einnahmen > Ausgaben (Fixkosten+Sparen+Sonstige Ausgaben) wird beim Finanzguru auch das tägliche Budget angezeigt. :-)

Bei weiteren Fragen gerne melden.

Viele Grüße
Chris

hi chris! klingt logisch. dann muss ich mal überdenken, wie ich die überweisungen time. vielen dank für die hilfe! grüße! :-)

mit dem neuen update habe ich jetzt genau die anzeigen, die ich vermisst habe! spitze! 👌