+3
Wunschliste

Ein mit einer zweiten Person geteiltes Konto nur zu 50% in die Berechnung eingehen lassen

johanna_qb vor 7 Monaten in Konten aktualisiert von Finanzguru vor 7 Monaten 1

Hi! Ich teile mir eines meiner Konten mit meinem Freund. Wir zahlen jeder monatlich gleich viel Geld auf das Konto ein. Gemeinsame Dinge werden davon bezahlt. Bisher wird mir die Einzahlung meines Freundes als “Einkommen” verbucht und unsere eigentlich geteilten Ausgaben in den Berechnungen zu 100% auf mich geschrieben.

Es wäre cool, dies irgendwie zu ändern. In unserem Fall würde es bereits helfen, wenn alle Ein- und Ausgänge des gemeinsamen Kontos nur zur Hälfte in meine Statistik eingehen.

Finanzguru Version:
Basis

Antwort

Antwort
Wunschliste

Hi Johanna, 

danke für dein Feedback.

Deine Idee finden wir sehr spannend, leider ist es aktuell noch nicht möglich die Statistik aufzuteilen, das tut mir leid.

Gerne behalten wir deine Idee auf unserer Wunschliste.

Derzeit konzentrieren wir uns auf die Herausforderungen, die die PSD2-Umstellung mit sich bringt und werden im Anschluss wieder Wünsche und Ideen unserer NutzerInnen priorisieren. :-) 


Viele Grüße

Chris

Antwort
Wunschliste

Hi Johanna, 

danke für dein Feedback.

Deine Idee finden wir sehr spannend, leider ist es aktuell noch nicht möglich die Statistik aufzuteilen, das tut mir leid.

Gerne behalten wir deine Idee auf unserer Wunschliste.

Derzeit konzentrieren wir uns auf die Herausforderungen, die die PSD2-Umstellung mit sich bringt und werden im Anschluss wieder Wünsche und Ideen unserer NutzerInnen priorisieren. :-) 


Viele Grüße

Chris