+1
In Prüfung

Wertpapiersparen

hgfitzky vor 5 Monaten in Verträge • aktualisiert von Finanzguru vor 5 Monaten 1

Monatliche Zahlungen in ein Fondssparplan weichen monatlich geringfügig von den vorangegangenen Beträgen ab. Damit Finanzguru den Betrag erkennt und aus der Prognose entfernt, empfehle ich einen Toleranzbetrag von 1-5 % der Zahlung.

Finanzguru Version:

Antwort

Antwort
In Prüfung

Hi hgfitzky,

danke für dein Feedback.

Bei der Anlage von Verträgen räumen wir bereits eine betragliche Toleranz ein.

Generell ist dies auch nicht das vordergründige Merkmal nach dem sich die Vertragserkennung richtet. :-) 

Hier sind der Verwendungszweck sowie der Name des Vertragspartners ausschlaggebender.


Gerne kannst du dich einmal direkt per Whatsapp +49 69 348734591 oder per Mail unter dein@finanzguru.de an uns wenden, damit wir dir individuell weiterhelfen können.

Viele Grüße,

Chris

Antwort
In Prüfung

Hi hgfitzky,

danke für dein Feedback.

Bei der Anlage von Verträgen räumen wir bereits eine betragliche Toleranz ein.

Generell ist dies auch nicht das vordergründige Merkmal nach dem sich die Vertragserkennung richtet. :-) 

Hier sind der Verwendungszweck sowie der Name des Vertragspartners ausschlaggebender.


Gerne kannst du dich einmal direkt per Whatsapp +49 69 348734591 oder per Mail unter dein@finanzguru.de an uns wenden, damit wir dir individuell weiterhelfen können.

Viele Grüße,

Chris