+139
Wunschliste

Statistik Gesamtvermögen

Heiko Hausmann vor 1 vor einem Jahr in Sonstiges aktualisiert von Finanzguru vor 4 Wochen 17 14 duplikate

Ich fände es gut eine Statistik zu haben, in der angezeigt wird wie das Gesamtvermögen sich im letzten Jahr/ den letzten Jahren entwickelt hat und zusätzlich eine Prognose wie es sich bei selben Ausgaben und Einnahmen vorrausichtlich entwickeln wird. 

Finanzguru Version:

Antwort

Antwort

Hi Alha, 

meinst du mit der Kontoprognose die Zukunftsbetrachtung deiner Umsätze und sprichst du von unserer neuen Budget-Funktion, die in den Genius Analysen beinhaltet ist? 

Viele Grüße
Chris 

Duplikate 14

Schaue ich mir an

Hi Thomas,


vielen Dank für deinen Vorschlag. Wir nehmen ihn gerne auf.


Viele Grüße

Chris

Schaue ich mir an

Hi Torsten,


vielen Dank für dein Feedback.


Wir nehmen deinen Vorschlag gerne auf. Kurzfristig können wir aber nichts versprechen.


Viele Grüße

Chris

+3

Das befürworte ich auch. Ich bin Kunde der DKB. Geldabheben läuft dort über eine Kreditkarte. Meine Frau hat ebenfalls eine Kreditkarte die ebenfalls am Monatsende über das selbe Girokonto abgerechnet wird wie meine.

So muss ich also in der Finanzguru-App immer die Summen beider Kreditkarten addieren und vom Saldo des Girokonto gedanklich abziehen.

Schaue ich mir an

Hallo Tobias,

vielen Dank für deine Idee.

Wir nehmen diese gerne in unsere Wunschliste mit auf. Bei der weiteren Produktplanung fließt das Feedback aller Kunden ein und wir schauen welche Features wir als nächstes umsetzen werden.

Viele Grüße
Chris

Also die Summe von Konten UND Sparkonten. Das ist aktuell getrennt

Dafür wäre es wahrscheinlich gut wenn man weitere Vermögenswerte sowie sonstige Bestände mit Datum und ggf Wachstum (je nachdem) eingeben könnte.

Hallo ihr beiden,

danke für eure Vorschläge.


Wir nehmen diese gerne mit auf unsere Wunschliste auf.


Wir sind gespannt was andere NutzerInnen davon halten?! 

Aktuell priorisieren wir noch andere Themen und werden uns im Anschluss wieder weiteren Wünschen und Ideen unserer Community widmen.


Die Wünsche unserer NutzerInnen behandeln wir dabei natürlich priorisiert. :-)

Viele Grüße,
Chris

+3
Plane ich ein

Hallo liebe Community, 

wir haben ein Update für euch. :-) 

Mit unserem neuen Update voraussichtlich in 3-4 Wochen integrieren wir die von euch gewünschte Gesamtvermögens-Ansicht, sowie eine Prognose für die Entwicklung bei gleich bleibenden Finanzen in den neuen "Analyse-Reiter" in die App. 

Wir hoffen, dass ihr euch darauf freut. 

Viele Grüße,

Chris 

Hi Chris,
wie ist den der Stand für die Gesamtvermögensansicht im Analyse-Reiter?

Bisher kann ich nur die Aufschlüsselung der Ausgaben sehen.

Danke für ein kurzes Feedback dazu,

Seb

Hi Seb,

danke für deine Nachfrage.

Derzeit fokussieren wir uns zunächst auf die Funktionalität der Banken im Rahmen der PSD2-Richtlinie, bevor wir uns wieder neuen Funktionen widmen können, da wir nur ein kleines Team sind.

Viele Grüße

Chris

Bei mir hat sich nun folgendes ergeben:

Meine Kreditkarte kam abhanden, wurde aber erst mal noch weiter belastet. Meine Bank hat mir eine neue zukommen lassen, das Saldo der alten übertragen etc.pp.

Nun habe ich in der Finanzguru-App also eine veraltete Kreditkarte, die mit einem hässlichen großen Minus daherkommt und – faktisch ausgeglichen – keine Bedeutung mehr für mich hat. Aber für die Statistik: Denn, wenn ich die alte Kreditkarte ausblende, verschwinden auch sämtliche Daten dieser Karte aus der Statistik. So darf ich mir nun entweder für immer eine "rote Zahl" in der App anschauen oder meine Statistiken um sämtliche Zahlungen der alten Kreditkarte verfälschen. Könnte man nicht einfach die alte Karte ausblenden ohne die Daten aus der Statistik zu entfernen? Danke.

Hi Kenika,

danke für dein Feedback.

Dein Problem verstehe ich natürlich, leider handelt es sich hier aber um einen Einzelfall, den wir in der App nicht darstellen können, das tut mir leid.

Hier gibt es nur die von dir bereits genannten Möglichkeiten.

Viele Grüße

Chris 

es wäre schön in der Kontoprognose wahlweise das geplante Budget einzuberechnen. Dann wäre die Prognose genauer zum geplanten Budget. 

Antwort

Hi Alha, 

meinst du mit der Kontoprognose die Zukunftsbetrachtung deiner Umsätze und sprichst du von unserer neuen Budget-Funktion, die in den Genius Analysen beinhaltet ist? 

Viele Grüße
Chris