+377
Plane ich ein

Vermögensentwicklung

Oez Ali vor 1 vor einem Jahr • aktualisiert von Finanzguru vor 4 Wochen 7

Es wäre echt toll zu sehen, wie sich das eigene Vermögen entwickelt, bspw. Basierend auf den Kontostand am Ende eines jeden Monats 

Finanzguru Version:

Antwort

Antwort

Hi Timo, 

danke für deine Rückmeldung.

Es ist uns wichtig ehrlich zu unseren NutzerInnen zu sein und deshalb möchte ich dir erklären, wieso eine Umsetzung dieses Themas noch Zeit in Anspruch nehmen wird.

Aufgrund der anstehenden Umsetzung der PSD2-Richtlinie im September sind derzeit nahezu alle unsere Kapazitäten mit den technischen Anforderungen, die dieses Thema an uns stellt gebunden.

Da wir ein kleines Team sind, müssen wir hier Prioritäten setzen. 

Gerne behalten wir deinen Wunsch aber weiterhin auf unserer Wunschliste.

Nach der Umsetzung der PSD2 werden wir uns dann auch wieder weiteren Themen und Wünschen widmen.


Viele Grüße

Chris 

+3
Plane ich ein

Hallo,


vielen Dank für dein Feedback. Du kannst in der Umsatzanzeige deiner einzelnen Konten nach unten scrollen, um den Kontostand zu jedem Zeitpunkt in der Vergangenheit zu sehen. Eine grafische Aufbereitung gibt es derzeit noch nicht, aber das Thema steht schon auf der Liste.


Viele Grüße

Chris

+19

Hallo Zusammen,


Eine Vermögensentwicklung fände ich auch Klasse.

Mich würden aber auch die Entwicklung der einzelnen Kostenblöcke interessieren. Habe ich im letzten Monat mehr oder weniger Geld für Lebensmittel ausgeben ?


Was haltet ihr davon ? Ist sowas in Planung ?


Viele Grüße

D

+2

Hi Dennis,


den Wunsch haben wir schon häufiger gehört, insofern werden wir das Thema demnächst wahrscheinlich angehen. Aktuell kannst du bereits in der Transaktionsliste einzelner Konten nach unten scrollen, um den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Kontostand zu sehen.


Viele Grüße

Chris

Das einplanen ist jetzt ein Jahr her... Kommt da noch was? 

Hi Timo, 

danke für deine Nachfrage. 

Mit dem neuen Analyse-Reiter haben wir die erste Grundlage für eine tiefergehende Finanz-Analyse geschaffen. 

Diesen möchten wir perspektivisch erweitern und hier auch eine Gesamtvermögensübersicht, sowie eine Entwicklung des Gesamtvermögens integrieren. 

Viele Grüße,

Chris 

+1

Perspektivisch..., wow und das nach über einem Jahr, fühlt sich von der Entwicklungsgeschwindigkeit eher nicht nach Startup an.

Antwort

Hi Timo, 

danke für deine Rückmeldung.

Es ist uns wichtig ehrlich zu unseren NutzerInnen zu sein und deshalb möchte ich dir erklären, wieso eine Umsetzung dieses Themas noch Zeit in Anspruch nehmen wird.

Aufgrund der anstehenden Umsetzung der PSD2-Richtlinie im September sind derzeit nahezu alle unsere Kapazitäten mit den technischen Anforderungen, die dieses Thema an uns stellt gebunden.

Da wir ein kleines Team sind, müssen wir hier Prioritäten setzen. 

Gerne behalten wir deinen Wunsch aber weiterhin auf unserer Wunschliste.

Nach der Umsetzung der PSD2 werden wir uns dann auch wieder weiteren Themen und Wünschen widmen.


Viele Grüße

Chris